Home
Guitars & Basses
Guitar & Bass Accessories
Amps & Cabs
Amp & Cab Accessories
Effects & Boards
Booster, Buffer & Preamp
Compressor, EQ & Volume
Overdrive & Distortion
Fuzz
Wah-Wah
Modulation & Tremolo
Delay & Reverb
Vintage Tape Echo Machines
Multi-Effects
19" Rack Effects
Tuner
Patch Cables & Power Supplies
Switchers & Controllers
Pedalboards, Bags & Cases
Tone Services
Friends & Clients
About, Adress, Hours
Imprint/Impressum
Data Protection Datenschutz

Fuzz

Fuzz - New

  • Fulltone Octafuzz OF-2  € 179
    Blau, neueste Version des u.a. von Scott Henderson und Gary Clark jr. benutzten Pedals mit Silizium-Transistoren, bei dem man zwischen zwischen Fuzz und Octave Fuzz (schräge Oktavtöne vor allem bei zugedrehmtem Toneregler und auf dem Halspickup wie beim Original-Octavia) wählen kann, erinnert das Experience Fuzz von Prescription Electronics, True Bypass
  • King Tone MiniFuzz GE & Si, jeweils  € 299
    (derzeit nicht auf Lager, Si-Version ist bestellt)

    Schwarz, sehr kompakte Fuzzes mit Germanium bzw. Silizium Transistoren, regelbar in Volume/Fuzz/Bias, 3-Weg Minischalter Fat-Full (maximaler Bass, prima zum Anfetten dünner Bridge Pickups)/Zonk (ToneBender/Zonk-Machine-style mit weniger Bass, sehr gut für Humbucker)/Vintage (klassisches Voicing), interne DIP-Schalter: DC Power Filtering für einen Batteriie-ähnlichen Sound mit Netzteil, Vintage/Boost (Boost gibt höheres Ausgangssignal), hand-verlötet mit Standard-Bauteilen (keine SMDs), True By-pass, 9VDC Barrel & Block-Batterie, gebaut vom in Los Angeles lebenden SRV-style Gitarristen Jesse Davey, u.a. gespielt von Doyle Bramhall II, Ariel Posen, Joey Landreth usw. Demos: MiniFuzz Ge & MiniFuzz Si
  • King Tone Octaland  € 349  (nicht auf Lager, ist bestellt)
    Braun, hervorragendes Octave Fuzz, regelbar in Drive/Volume/Tone und Mix (lässt das cleane und das Octave-Up Signal mischen), 3-Weg Minischalter Fullfat/Glass/Vintagehand-verlötet mit Standard-Bauteilen (keine SMDs), True By-pass, 9VDC Barrel & Block-Batterie, gebaut vom in Los Angeles lebenden SRV-style Gitarristen Jesse Davey, u.a. gespielt von Scott McKeon, Demo hier
  • Mad Professor Fire Red Fuzz Handwired  € 239
    Rot, in Finland hergestellte Silizium-Transistor Fuzz Mit Volume, Fuzz und Tone Reglern, super für Eric Johnson Violin-style Solos, für Gilmour-Style und Dank seiner Gain-Reserven und des extrem wirksamen Höhenreglers für eine breite Palette bis hin zu Stoner Fuzz-Sounds, True By-pass, 9VDC Barrel oder Batterie, hier gibt es ein gutes Video des Herstellers
  • SiB Nick Nitro Fuzz  € 225
    Gelb, Kombination von Silicon Fuzz und Octave-up, jeweils per Tru-Bypass Fußschalter aktivierbar, also getrennt oder zusammen, Regler: Volume (Fuzz Ausgangslautstärke) - Fuzz (Verzerrung) - Volume (Ausgangslautstärke Octave) - Tone (nur für Octave, regelt zwischen schlankem und fettem Octave Fuzz), 3-farbige LED-Anzeige: Fuzz = Rot, Octave  = Grün, Bernstein = beides, 9VDC Barrel/20 mA

Fuzz - Pre-Owned & Vintage

  • ca. 1969/70 Vox Tone Bender V828  € 650 *
    Black Crinkle, schwarze Pointer Knobs wie beim AC30, made by JEN,
    Germanium Transistoren: SFT 363E + SF T337, exc-
  • Anfang 1970er Jahre Vox Distortion Booster V8162  € 180 *
    Schwarz, Silicon Fuzz mit 2 x BC108, gebaut ab 1969 als rechteckiger Kasten mit integriertem Klinkenstecker und Eingangsbuchse, das in die Ausgangsbuchse der Gitarre gesteckt und dann über ein Klinkenkabel mit dem Verstärker verbunden wird, Regler: Volume + Distortion, Off/On Schiebeschalter, gleiche Schaltung wie im Vox/JEN Double Sound Wah-Fuzz, 9VDC Block-Batterie, kann mittels eines Adapters auch für Strats verwendet werden, u.a. von Brian May verwendet, der das Innenleben in seine berühmte Gitarre baute!!!
  • ca. 1973/74 Jen Fuzz € 350*
    Schwarz, Modell 250.131, 3 high-gain Silikon Transistoren wie im Schwestermodell Tone Bender von Coloursound und Vox, Tropical Fish Caps, Marquardt DPDT Schalter (True By-pass), beiges PCB, exc-  
  • 1977 Electro Harmonix Little Big Muff  € 180 *
    Kleiner Bruder des Big Muff Pi V3, braun-gelbe Grafik und Schrift, BC239 Transistoren, Volume Regler, Tone Schiebeschalter, Mini-Klinkenbuchse für externe Stromversorgung, 9VDC Block-Batterie, exc+++
  • Ca. 1978 Ibanez Overdrive Export  € 200*
    Orange, Silikon Fuzz (sehr ähnlich einem alten Big Muff), seltene schmale Version mit Stinger-Grafik auf den seiten, ein kleines seitliches Loch mit Gummimuffe zur Durchführung eines Stromversorgungskabels, 1 Schraube abgebrochen, deutliche Gebrauchspuren, Ibanez-Logo mit R im Kreis, vg 
  • 2002 J. Everman Fuzz Drive Deluxe  € 250 *
    Schwarz, vom Fuzz Face mit Silzium-Transistoren abgeleitetes medium-Gain Fuzz mit 2 Modi (über Push-Pull Poti abrufbar), Dank interner Trim Potis sehr flexibel von Overdrive- bis Fuzz-Charakter einstellbar, Regler: Bias - Drive - Volume, sehr selten, #297 von 301 gebauten Exemplaren, Made In Texas, USA, orig. Karton, exc+++

* Wir verkaufen Neu- und Gebrauchtware, teils auch in Kommission. Bei mit hochgestelltem Stern * gekennzeichneten Artikeln handelt es sich um Gebrauchtware, in deren Rechnungsbetrag gemäß Differenzbesteuerung (§ 25a UStG) keine Umsatzsteuer (= MWSt). ausgewiesen wird, auch wenn wir für die Differenz die im ausgewiesenen Endpreis beinhaltete USt. ans Finanzamt abführen.

Die Preise für Neuware und nicht differenzbesteuerte Gebrauchtware (kein * hinter dem jeweiligen Preis) beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Sämtliche Angebote auf dieser Website verstehen sich freibleibend. Auch wenn wir uns um Aktualität bemühen, so behalten wir uns zwischenzeitlichen Verkauf oder Preisänderungen vor.