Home
About & Store Hours
Owner
Adress & Store Hours
Directions
Guitars & Basses
Guitar & Bass Accessories
Amps & Cabs
Amp & Cab Accessories
Effects & Boards
Tone Services
Friends & Customers
Contact
Imprint/Impressum
Meine Fotos


Chris Duarte, Chris Duarte Group


Michael Püttmann, Tone Nirvana

Persönlicher Hintergrund:
Jahrgang 1960.
Aufgewachsen, Schulausbildung und BWL-Studium in Mannheim.
Gitarren- und Tone-Aficionado seit seinem 13. Lebensjahr.
Noch als Teenager zahlreiche Auftritte in Clubs und Hallen sowie im Radio und Fernsehen mit diversen Bands. Gelegentliche Studio-Aufnahmen.
Früh infiziert mit dem Vintage-Virus: '62er Gibson Melody Maker über Jen Double-Sound oder EH Big Muff und einen Vox AC30 bereits mit 15, '66er Firebird V und dann eine schwarze LP Custom über ein '69er Marshall Halfstack mit 16 Jahren. Und das war nur der Anfang.
Fest in der deutschen Vintage-Szene etabliert seit den 1980er Jahren.
Enge Kontakte zu hoch reputierten Experten, Händlern, Sammlern und Musikern, auch im europäischen Ausland und in den USA.
Bekannt als seriöser Experte für vintage Guitars & Amps, insbesondere für Fender Instrumente der 50er und 60er Jahre.
Beschäftigung mit Effekt- und Verstärkertechnik seit den frühen 90er Jahren, angetrieben von dem Wunsch so zu klingen, wie die großen Vorbilder aus den USA und aus England.
Gründung von Tone Nirvana im Winter 2008, Eröffnung des Ladengeschäfts mit angeschlossener Werkstatt zum 1. Januar 2009. Es wurde höchste Zeit, die alte, tiefe Liebe zu Musik, Guitar Gear & Tone zum Beruf zu machen und anderen Gitarristen und Bassisten das umfassende Know-how und die jahrzehntelangen Erfahrungen zur Verfügung zu stellen.

Lieblingsgitarristen:
Jimmie & Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix, Albert, B.B. & Freddie King, Lightnin' Hopkins, Doyle Bramhall II, Anson Funderburgh, Scott McKeon
Favorisiertes Gear:
diverse Strats und Teles aus den 50ern und 60ern, verschiedene Gibsons aus den 1950er und frühen 1960er Jahren, vintage National Duolian, Trussart Steelcaster Deluxe Baritone, mehrere Marshalls (Bluesbreakers, JTM45s, JTM45/100s und JMPs) und Fender Amps (late 50ies Tweed Bassman & Twin Amps, Super Reverbs, Reverb Unit); Pedal Boards mit Boutique Pedalen und getweakte vintage Vox und Cry Baby Wahs; 1962er Precision und 1960er Kay Bass über 1963er Ampeg Portaflex B15-NB.
Fachautor:
Seit Ende 2008 Autor für Grand Guitars, Deutschlands erstes und führendes Magazin für neues High-End und Vintage Guitar Gear, inkl. der Kolumne "Püttmanns Tone Nirvana",  Portraits von Vintage Gitarren, Verstärkern und Effekten sowie gelegentliche Besprechungen von neuem Gear. Bisherige Interview-Partner im Rahmen der Serie "Talking Tone With ...": Richie Arndt, Doyle Bramhall II (2x), Robben Ford, J.J. Grey, Henrik Freischlader, Mike Gay, Warren Haynes, Daniel Lanois, Joe Perry, Marc Ribot,  Charlie Sexton, Kenny Wayne Shephard, J.D. Simo, Susan Tedeschi-Trucks, George Thorogood, Derek Trucks, Jimmie Vaughan, Keith & Stu Xander; ausserdem Interviews mit den Experten Tom Holmes (Pickups), Florian Jäger (Jäger Guitars), Joe Glaser (Glaser Guitars, Nashville), George Gruhn (Gruhn Guitars, Nashville) und Tom Wittrock (Bursts). Portraits von Stevie Ray Vaughan (dreiteilige Serie inkl. Gear-Special) und Gary Clark jr. Unregelmäßige Beiträge zu Grand Guitars Schwester-Magazin Bass Quaterly, u.a. über vintage Bass Amps.


Tone Nirvana leistet anspruchsvollen Gitarristen und Bassisten Support in allen Fragen ihres Equipments. Wir bieten entsprechend kompletten Service für Gitarren, Bässe und Verstärker sowie Beratung bzgl. des gesamten Rigs bzw. Tone Systems.

Neben den In-House Arbeiten kooperieren wir eng mit Partnern, die aufgrund ihrer Expertise, langjährigen Erfahrung und ihrer besonders sorgfältigen Arbeitsweise unseren hohen Ansprüchen genügen. Hierunter befinden sich ausgewählte Gitarrenbauer, ein Elektroingenieur, Flightcase-Bauer sowie weitere Spezialisten, u.a. für Lautsprecher, Tonabnehmer und Lackierungen.

In Abstimmung mit unseren Kunden besprechen wir alle Aspekte auch komplexer Projekte, entscheiden, was wir intern auf höchstem Niveau leisten können, wählen für alles andere die besten Spezialisten aus, und steuern bzw. kontrollieren dann den gesamten Prozess. Der Kunde kann sich bequem immer an Tone Nirvana als Ansprechpartner halten und bekommt ein bestmögliches Ergebnis aus einer Hand.