Home
Guitars & Basses
Guitar & Bass Accessories
Amps & Cabs
Fender Amps & Cabinets
Marshall Amps & Cabinets
Other Vintage Amps & Cabinets
Boutique&Pre-Owned Amps&Cabs
Supro Amps
Bass Amps & Cabinets
Amp & Cab Accessories
Effects & Boards
Tone Services
Friends & Customers
About, Adress, Hours
Imprint/Impressum


Blackface Bassman Amps besitzen zusammen mit Super Reverbs die größten Trafos udn Chokes der Blackface Amps mit 2 x 6L6GC in der Endstufe. Im Originalzustand liefern sie recht ordentliche Bass-Sounds zum Üben odder für Aufnahmen, sind aber für Live-Bass in einer Band deutlich zu leise. Ihr Normal Kanal klingt im Rahmen der Originalschaltung gegenüber den reinen Gitarren-Verstärkern am schlechtesten denn die Standard-Vorstufe wird über eine für Bass gedachte Phasenumkehr-/Treiber-Stufe geschickt. Was liegt also näher, als das große Potenzial eines BF Bassman für Gitarre optimiert zu erschließen und dabei natürlich eine umfassende Generalüberholung durchzuführen. Wir haben das - ausgerichtet auf die zugehörige Bandmaster 2 x 12" Box mit den gesuchten JBL D120F Alnicos - mit einem speziellen Texas-style Voicing erledigt. Dabei hat der Normal Channel einen Mittenregler und die gemeinsamgenutzte Endstufe einen Presence-Regler bekommen. Jetzt bekommt man darüber einen richtig großen, tighten und offenen Tone, der je nach Geschmack und Instrument in den Mitten stärker angereichert werden kann. Dank dem Presence-Regler in Zusammenspiel mit dem Charakter der JBL Alnicos und unserem weiteren Tuning der Schaltung cruncht der Sound auch schön glasig an, ohne jedoch harsch zu werden, sobald man den Volume Regler auf 4 bis 5 drehen kann. Daß der Bassman naturgemäß keine Tremolo-Schaltung integriert bekam sorgt insgesamt für einen direkteren und größeren Tone. Das Set funktioniert auch mit Pedalen bestens.

Hersteller: Fender Musical Instruments Co., Fullerton, CA
Herstellungsland: USA
Modell: Bassman Amp Export mit Bandmaster Cabinet
Circuit:
Seriennummer: 04457 (Chassis)
Datumsstempel: auf dem Tube Chart
Baujahr: 1965
Bauform: "Piggyback" Topteil mit passender 2 x 12" Box
Leistung: ca. 50 W
Bezug: Rough Blonde Tolex
Lautsprecherbespannstoff: Silver Thread
Logo: Sculptured Logos w/Tail
Griff: Kunststoff/ schwarz mit vernickelten Endkappen
Reglerknöpfe: Black Skirted Knobs
Kontrollplatte: schwarz mit weißer Schrift (Blackface)
Kanäle: Normal & Bass
Eingänge & Regler:
- Bass: Input 1 + 2, Volume, Treble, Bass, Mid
- Normal: Input 1 + 2, Volume, Treble, Bass, Mid (Rückseite/Mod)
- Presence (beide Kanäle/Mod)
Transformatoren: original Woodward-Schumacher
Röhren:
- Vorstufen/Treiber & Phasenumkehrstufen: 3 x 7025/12AX7 & 1 x 12AT7
- Endstufe: 2 x 6L6GC
Lautsprecher: 2 x 12" JBL D120F Alnicos (Option mit hohem Aufpreis)
Maße, Gewicht:
- Topteil: 20,3 x 56,5 x 22,9 cm; ?? kg
- Box: 53,3 x 81,3 x 29,2 cm; ?? kg
Besonderheiten: Export-Modell, generalüberholt und getweaked für einen Texas-style Tone in Zusammenspiel mit dem 2 x 12" JBL Alnico Cab
Zustand: exc-

€ 3.400 *

* Wir verkaufen Neu- und Gebrauchtware, teils auch in Kommission. Bei mit hochgestelltem Stern * gekennzeichneten Artikeln handelt es sich um Gebrauchtware, in deren Rechnungsbetrag gemäß Differenzbesteuerung (§ 25a UStG) keine Umsatzsteuer ausgewiesen wird. Sämtliche Angebote auf dieser Website verstehen sich freibleibend. Auch wenn wir uns um Aktualität bemühen, so behalten wir uns zwischenzeitlichen Verkauf oder Preisänderungen vor.