Home
Guitars & Basses
Fender Guitars
Gibson & Epiphone Guitars
Other Vintage & Used Guitars
Echopark Guitars
Heritage Guitars
K-Line Guitars
Schwarz Guitars
Supro Guitars
Tandler Guitars
Tausch Guitars
Tone Nirvana Guitars
Zeitgeist Guitars by Schindehütte
Bass Guitars
Guitar & Bass Accessories
Amps & Cabs
Amp & Cab Accessories
Effects & Boards
Tone Services
Friends & Clients
About, Adress, Hours
Imprint & Data Protection


Fotos folgen baldmöglich

Manche Modelle aus den 1970er Jahren sind heutzutage noch echte Schnäppchen, so auch diese 1974er SG Standard mit Factory Bigsby. Dies ist das erste Jahr für die von Pickup-Guru Bill Lawrence für Gibson entwickelten sog. Tarback Humbucker, die hier noch mit allen originalen Komponenten verbaut sind. Typisch für die Mit-70er SGs sind auch die von Schaller für Gibson angefertigen Mechaniken und die sog. Harmonica-Bridge. Zum Glück verbaute Gibson wieder kleine Pickguards wie bei frühen SGs, eine optische Aufwertung.

Insgesamt steht die SG prima da und weist lediglich moderate Alterserscheinungen am Lack auf. Ein Vorbesitzer machte sich allerdings am Korpus zu schaffen (u.a. Saitenhalter mit 4 Schrauben, seitliche Ausgangsbuchsen), was kaum sichtbar restauriert werden konnte. Ihre typischen Medium-Bünde sind insgesamt gut in Schuss und zeigen lediglich in den tiefsten Lagen, dass sie einige Jahre gespielt wurde.

Bei einer Sattelbreite von ca. 40 mm weist ihr Halsprofil eine Medium-D Form auf. Dank einem frischen Set-up auf 10-46er D'Addarios mit bequemer Saitenlage spielt sie sich sehr leicht, alle Töne schwingen frei und für eine Bigsby-Gitarre sustained sie prima. Auf dem Bridge Pickup liefert sie einen kraftvollen Tone, offen, aber keineswegs stechend, auf dem weniger heiß gewickelten und dazu sehr gut abgestimmten Hals-Tonabnehmer kommt sie klarer und im Bass null mulmig daher. Ein echt tolles Instrument für Spieler!

Hersteller: Gibson
Herkunftsland: USA
Modell: SG Standard
Baujahr: 1974
Seriennummer: 506596
Farbe: Cherry Red
Hals:
- Mensur: 24.75 " (Full Scale/ Longneck Version)
- Sattelbreite: ca. 40 mm
- Holz: Honduras Mahagoni, dreiteilig (plus die üblichen Flügel-Streifen an der Kopfplatte)
- Griffbrett: Indian Rosewood mit Pearl-Dots (Vorerwerb)
- Bünde: 22 x Medium
- Sattel: original
- Profil: Medium-D
- Lackierung: Nitro
- Mechaniken: 2 x 3 individuelle Gibson by Schaller
Korpus: Solid Body
- Hals/Korpus-Verbindung: verleimt
- Holz: Honduras Mahagoni
- Lackierung: Nitro
- Tonabnehmer: 2 x Gibson "Tar Back" Humbuckers (verchromte Covers)
- Potenziometer: 4 x CTS 300k log (137 7430)
- Kondensatoren: 2 x .02 uF keramische Scheiben
- Buchse: Switchcraft
- Kunststoffteile: schwarz (Trussrod Cover, Pickguard)
- Reglerknöpfe: schwarze 'Amp' (auch Witch Hat) Knobs
- Brücke: Gibson "Harmonica" Bridge (von Schaller hergestellt)
- Saitenhalter: vernickeltes Gibson by Bisgby Vibrato
Zustand: very good
Koffer: nicht-orig. schwarzes Molded Case

€ 2.000 *

inkl. USt./Gebrauchtware mit Differenzbesteuerung
gem. § 25a UStG ohne Ausweis der USt.