Home
Guitars & Basses
Fender Guitars
Gibson & Epiphone Guitars
Other Vintage & Used Guitars
Echopark Guitars
K-Line Guitars
Supro Guitars
Schwarz Guitars
Tone Nirvana Custom Guitars
Zeitgeist Guitars by Schindehütte
Bass Guitars
Guitar & Bass Accessories
Amps & Cabs
Amp & Cab Accessories
Effects & Boards
Tone Services
Friends & Customers
About, Adress, Hours
Imprint/Impressum


Die berühmte Fender L-Serie begann im Laufe des Jahrgangs 1963, und aus diesem Jahrgang Zeit haben wir hier eine komplett originale, leichte und charmant erhaltene Sunburst Stratocaster mit Tremolo. 

Entgegen aller Mythen variieren die 1963er Hälse von Slabboard-artig (also am Sattel relativ flachem und zum Body hin deutlich dickerem C bis hin zu richtig kräftigen D-Profilen. Der Hals dieser 63er Strat liegt mit seinem Medium C-Profil in der goldenen Mitte; damit dürfte wohl jeder Spieler bestens zurecht kommen. Ihr gewölbt aufgeleimtes Griffbrett (curved Board) wurde aus feinstem brasilianischen Palisander gefertigt, weshalb sie selbstverständlich mit einer EG-Bescheinigung ausgestattet ist. Mit ihren originalen Vintage-Bünden lässt sie sich noch prima spielen.

Die handgewickelten Black Bottom Pickups verhelfen diesem resonanten Instrument zu einem offenen artikulierten Tone. Der Bridge Pickup funktioniert Dank seines moderaten Gleichstromwiderstandes hervorragend mit vintage Effekt-Pedalen inkl. der in dieser Hinsicht mitunter problematischen Germanium-Fuzzes.

Den anspruchsvollen Sammler wird nicht nur ihr hübsches White Tolex Case (gab es nur von Mitte 1963 bis Anfang 1964), sondern auch das darin befindliche Zubehör und hierbei ganz besonders ihr originales Hangtag mit eingetragener Seriennummer freuen (extrem selten).

Hersteller: Fender Elec. Inst. Co., Fullerton, CA
Herkunftsland: USA
Modell: Stratocaster
Seriennummer: L10284
Baujahr: 1963
Farbe: Sunburst (Three Tone)
Hals:
- Mensur: 25 1/2"
- Sattelbreite: ca. 42,4 mm
- Holz: Felsenahorn (Hardrock Maple)
- Griffbrett: Curved Brazilian Rosewood mit Clay-Dots
  (EG-Bescheinigung gemäß CITES) mit 7,25" Radius
- Bünde: 21 x original (schmal/niedrig)
- Profil: Medium-C
- Lackierung: Nitro
- Saitenniederhalter: 1 x Butterfly
- Mechaniken: Single-Line Kluson Deluxe
- Datierung: 2OCT63B (Stempel)
- Logo: Spaghetti mit 3 Patentnummern
Korpus:
- Hals/Korpus-Verbindung: 4-fach verschraubt
- Holz: zweiteilige Erle (Two-Piece Alder)
- Lackierung: Nitro
- Datierung: 11/63
- Tonabnehmer: Black Bobbin, staggered Alnico V Magnets
   w/60ies Polaritry, 42 AWG Formvar Wire
   Brücke: 5,5 kOhm
   Mitte: 5,9 kOhm
   Hals: 5,7 kOhm
- Potentiometer: 3 x Stackpole 250k Ohm log (datiert auf 1963)
- Kondensator: .1 uF keramischer Scheibenkondensator
- Schalter: CRL 1452 3-Weg
- Buchse: Switchcraft Mono-Klinke
- Schlagbrett: Nitrat (greenish)
- Kunststoffteile: weißes ABS
- Tremolo: Fender Stahlblock mit Pat. Pend. Reitern
Gewicht: 3,35 kg
Koffer: White Tolex Case
Zubehör: Hangtag (sehr selten!) mit Inbusschlüssel für die Reiter, Gurt mit Fender-Schnalle, Trem Cover

€ 25.500 *

* Wir verkaufen Neu- und Gebrauchtware, teils auch in Kommission. Bei mit hochgestelltem Stern * gekennzeichneten Artikeln handelt es sich um Gebrauchtware, in deren Rechnungsbetrag gemäß Differenzbesteuerung (§ 25a UStG) keine Umsatzsteuer ausgewiesen wird. Sämtliche Angebote auf dieser Website verstehen sich freibleibend. Auch wenn wir uns um Aktualität bemühen, so behalten wir uns zwischenzeitlichen Verkauf oder Preisänderungen vor.