Home
Guitars & Basses
Fender Guitars
Gibson & Epiphone Guitars
Other Vintage & Used Guitars
Echopark Guitars
K-Line Guitars
Supro Guitars
Schwarz Guitars
Tausch Guitars
Tone Nirvana Guitars
Zeitgeist Guitars by Schindehütte
Bass Guitars
Guitar & Bass Accessories
Amps & Cabs
Amp & Cab Accessories
Effects & Boards
Tone Services
Friends & Customers
About, Adress, Hours
Imprint/Impressum


Als James Trussart die SteelTop designte, entfernte er sich nicht nur bei der Body Outline von den LP-Klassikern. Unter der versenkten Stahlplatte mit der eingravierten Alligator-Haut-Struktur befinden sich Resonanzkammern in der Korpusbasis aus Mahagoni, die dieses Instrument bereits akustisch deutlich lauter und insgesamt lebendiger machen. Der aus Mahagoni mit einem Griffbrett as Palisander gefertigte Hals liegt mit seinem '59er Profil angenehm in der Hand und lässt sich überaus komfortabel spielen. In seiner Kopfplatte findet sich die Trussart-typische eingelegte Stahlplatte mit zur Korpusplatte passender Alligator-Gravur.

Gegenüber ihren Geschwistern mit Stahlbodies klingen die SteelTops trocken gespielt mehr nach Holz (kein Wunder), weisen aber dennoch aufgrund der Hohlkammern im Body in Kombination mit den Stahlplatten einen eigenen Charakter auf. Die beiden Seymour Duncan Alnico II Pro Pickups weisen eine PAF-style Charakteristik auf und transportieren den tollen Primär-Tone sehr schön mit einer Humbucker-typischen Mittenbetonung mit warmer wie obertonreicher Höhencharakteristik, bleiben dabei aber definiert und artikuliert.

SteelTops werden beispielweise von Charlie Sexton (u.a. Arc Angels, Bob Dylan), Rich Robinson (Black Crowes), Kirk Douglas (The Roots) und Peter Strout (Sheryl Crow, 65 Amps) benutzt. Dieses Exemplar aus 2008 wurde mit vielen Upgrades geordert, so dass sein Listenpreis deutlich über USD 6.000 betrug.

Hals
- Mensur: 24 3/5"
- Sattelbreite: 1 5/8"
- Holz: Mahagoni (Upgrade)
- Griffbrett: Ebenholz (Upgrade)
- Wölbung: 10"
- Bünde: 24 x 6130 (Medium Jumbo)
- Markierungen: Aluminium-Dots (Upgrade)
- Profil: '59 (kräftiges C)
- Lackierung: Schwarz
- Besonderheit: mit Alligatorhaut-Muster gravierte Stahlplatte
   in der Kopfplatte versenkt
- Mechaniken: verkapselte Tone Pros
Body
- Form: Single-Cutaway
- Holz: Mahagoni mit Resonanzkammern (Upgrade)
- Lackierung: Schwarz
- SteelTop & Schlagbrett: Stahl mit Alligator-Gravur (Upgrade)
- Tonabnehmer: 2 x SD Alnico II Pro Humbuckers (Upgrade)
- Schalter: 3-Weg Kippschalter
- Regler: 2 x Volume, 1 x Tone (CTS 500k log)
- Kondensatoren: 2 x .022 uF Orange Drops
- Buchse: Switchcraft Mono-Klinke
- Brücke & Saitenhalter: Tone Pros Tune-O-Matic & Stop Tailpiece
Gewicht: 3,58 kg
Koffer: schwarzes G&G Case
Sonstiges: signiertes COA

Zustand: near mint

€ 3.500 *

* Wir verkaufen Neu- und Gebrauchtware, teils auch in Kommission. Bei mit hochgestelltem Stern * gekennzeichneten Artikeln handelt es sich um Gebrauchtware, in deren Rechnungsbetrag gemäß Differenzbesteuerung (§ 25a UStG) keine Umsatzsteuer ausgewiesen wird. Sämtliche Angebote auf dieser Website verstehen sich freibleibend. Auch wenn wir uns um Aktualität bemühen, so behalten wir uns zwischenzeitlichen Verkauf oder Preisänderungen vor.